Eine schonende Möglichkeit, das Hautbild sichtbar zu verbessern, ist der Einsatz von Ultraschalltechnik. Was sonst eher aus der diagnostischen Medizintechnik bekannt ist, können wir kosmetisch verwenden, um die Durchblutung der Haut zu verbessern, den Lymphfluss anzuregen sowie die Zellteilung und -erneuerung zu beschleunigen.

Abbildungen: © Klöckner - Kosmetik & Wellness

Die über den Schallkopf in das Gewebe der Haut übertragenen Ultraschallwellen erzeugen im Tiefengewebe eine positiv wirkende und effektive Mikromassage. Durch den Effekt der Mikromassage wird Wärme erzeugt, die Durchblutung, das Lymphsystem und die Sauerstoffzufuhr im Tiefengewebe werden stark angeregt. Ultraschall verbessert die Produktaufnahme, Wirkstoffe lassen sich tief in die Haut einschleusen. Haut und Tiefengewebe werden dabei regeneriert und von innen aufgebaut. Auch Falten können damit reduziert werden.

Video: © VitaSoniK® Production UG